电影 / 图书 / 音乐
专注于"书影音"的垂直媒体

《爱欲之死》摘抄 -日益增长的选择自由带来了愿望的“理性化”

易洛思进一步假设,日益增长的选择自由带来了愿望的“理性化”。愿望不再是无意识的,而是受有意识的选择的支配。愿望的主体“被迫面临各种源源不断的选择以及理性层面对他者的理想评判标准,他必须做出选择并为之负责”。这种被迫升华的想象力改变并且提高了男男女女对理想伴侣的要求以及与之共同生活的期许。紧接而来的便是频繁的“失望”。

爱欲之死/ Agonie des Eros
韩炳哲 / Byung-Chul Han
宋娀 译
中信出版集团

Illouz nimmt ferner an, die zunehmende Wahlfreiheit bringe eine „Rationalisierung“ des Begehrens mit sich. DasBegehren werde nicht mehr durch das Unbewusste, sondern durch eine bewusste Wahl bestimmt. Das Subjekt des Begehrens werde „unentwegt auf Wahlentscheidungen und vernünftigerweise wünschenswerte Kriterien an einem anderen aufmerksam und für diese verantwortlich“ gemacht. Die gesteigerte Einbildung habe ferner „die Ansprüche von Männern und Frauen hinsichtlich der von ihnen gewünschten Eigenschaften eines Partners und/oder der Aussichten auf ein gemeinsames Leben verändert und nach oben geschraubt“. Dadurch werde man heute häufiger „enttäuscht“.

赞(0)
未经允许不得转载:读后感大全 » 《爱欲之死》摘抄
分享到: 更多 (0)

梦千寻 - 梦里寻它千百度

电影台词名人名言